Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuelle Meldungen

Jörn Jan Leidecker, sozialpolitischer Sprecher

Haushaltskonsolidierung darf nicht zu Lasten Hilfebedürftiger betrieben werden / LINKE erwartet positives Bekenntnis zur Region

DIE LINKE in der Regionsversammlung Hannover übt scharfe Kritik am Sozialdezernenten Erwin Jordan. Er wirft den Kommunen unterlassene Arbeit zur Feststellung eventueller anteiliger Kosten bei der Eingliederungshilfe vor. Damit würde die Region mit Mehrkosten belastet. „Der Versuch Jordans, den Streit um klamme Kassen zwischen Kommunen und Region... Weiterlesen


Jörn Jan Leidecker, sozialpolitischer Sprecher

Streit um Erhöhung der Regionsumlage: SPD muss peinliches Ping-Pong-Spiel beenden

DIE LINKE hat sich bereits in ihrem Kommunalwahlprogramm für eine Erhöhung der Regionsumlage ausgesprochen. Die Umlageerhöhung  ist angesichts der zu leistenden und steigenden Ausgaben für Sozialleistungen dringend notwendig. „Hieran entscheidet sich die zukünftige Handlungsfähigkeit der Region. Für Hauke Jagau entscheidet sich an dieser Frage, ob... Weiterlesen


Deponie Lahe wie vorgesehen schließen

Die Fraktionen der LINKEN im niedersächsischen Landtag und in der Regionsversammlung Hannover werden sich gegen eine mögliche Ausnahmeregelung zur längeren Öffnung der Deponie Lahe einsetzen. Die hannöversche Landtagsabgeordnete Christa Reichwaldt fordert das zuständige Umweltministerium auf, das Vorhaben nicht zu genehmigen. „DIE LINKE wird das... Weiterlesen


Stefan Müller, Fraktionsvorsitzender

Ausbau der Stadtbahnlinie bis Misburg/Nord: unbürokratische Lösung muss her

Beim genehmigten und bereits begonnenen Ausbau der Stadtbahnlinie von Lahe bis Misburg/Nord kann die Fraktion DIE LINKE die Sorge um eine eventuelle Einbußung von Wohnqualität der Anwohnerinnen und Anwohner nachvollziehen. Der Fraktionsvorsitzende Stefan Müller begrüßt daher den Einigungswillen der beteiligten Interessensgruppen und unterstreicht,... Weiterlesen


Fraktionsnewsletter 07/2020

Halbzeitbilanz 2019

Bürgersprechstunde

nach Vereinbarung (im Fraktionsbüro)

Gern können Sie ihre Anliegen (oder auch Anregungen) persönlich in unserer Bürgersprechstunde vortragen. Es gibt auch die Möglichkeit sich über die Tätigkeit unserer Fraktion zu informieren. Unsere Fraktionsvorsitzende Jessica Kaußen freut sich auf ihren Besuch.

Anmerkung: Nicht alle Probleme können sofort und direkt durch uns gelöst werden. Für diese Fälle können wir aber gern Hilfsangebote vermitteln.

DIE LINKE. hilft - versprochen!

Hinweis:
Während der Schulferien KEINE Bürgersprechstunde!

Termine
Keine Nachrichten verfügbar.