Skip to main content
Aktuelle Meldungen

Gemeinsame PM zur Erhöhung der Mindestgröße von Fraktionen in kommunalen Vertretungen

Auch die Kleinen haben Rechte! Resolution gegen die Schwächung von Mitsprache und Beteiligung in der Kommunalpolitik! „Die Mindestgröße von Fraktionen in den kommunalen Vertretungen soll im Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetz (NKomVG) auf drei festgesetzt werden.“ So steht es im Koalitionsvertrag der rot-schwarzen Landesregierung.  Bei... Weiterlesen


Michael Fleischmann

DIE LINKE: Regionalbuslinien verbessern statt kürzen / Zugrunde liegendes Gutachten für „Streichkonzert“ mehr als unseriös

Michael Fleischmann
Michael Fleischmann

Die Linksfraktion in der Regionsversammlung kritisiert scharf die geplanten Kürzungen beim Busverkehr im hannoverschen Umland und bezeichnet das zugrunde liegende Gutachten fürs „Streichkonzert“ als sehr unseriös und einseitig. Jahrelang hat der ehemalige Geschäftsführer der RegioBus im Verkehrsausschuss der Region betont, dass das Unternehmen beim... Weiterlesen


Fraktion vor Ort: Zu Besuch im Hause der Caritas

Fraktion vor Ort: Zu Besuch im Hause der Caritas Der sozialpolitischen Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Regionsversammlung, Regionsabgeordneter Manfred Milkereit, informierte sich vor Ort über die Arbeit der Caritas Straßenambulanz. An der Gesprächsrunde nahmen seitens der Caritas teil: Vorstand Dr. Andreas Schubert, Frau Tatjana... Weiterlesen


Michael Fleischmann

„Neue Dezernentinnen für uns nicht wählbar“

Die Regionsversammlung hat mit Andrea Hanke (parteilos) eine neue Sozialdezernentin und mit Christine Karrasch (CDU) eine neue Planungs- und Umweltdezernentin gewählt. Nur die Linksfraktion stimmte gegen beide Kandidatinnen. Andrea Hanke (57) ist bisher Sozialdezernentin in Braunschweig und löst Erwin Jordan (Grüne) ab. Christine Karrasch (48) ist... Weiterlesen


Maiblatt 2018

Für Download bitte auf das Bild klicken

DGB Maizeitung 2018

 

Für Download bitte auf das Bild klicken

Bürgersprechstunde

immer Montags 10h-12h - oder nach Vereinbarung (im Fraktionsbüro)

Gern können Sie ihre Anliegen (oder auch Anregungen) persönlich in unserer Bürgersprechstunde vortragen. Es gibt auch die Möglichkeit sich über die Tätigkeit unserer Fraktion zu informieren. Unsere Fraktionsvorsitzende Jessica Kaußen freut sich auf ihren Besuch.

Anmerkung: Nicht alle Probleme können sofort und direkt durch uns gelöst werden. Für diese Fälle können wir aber gern Hilfsangebote vermitteln.

DIE LINKE. hilft - versprochen!

Hinweis:
Während der Schulferien KEINE Bürgersprechstunde!

Termine