Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuelle Meldungen

Sanchez Brakebusch

Deutsche Messe AG: Wenn die große auf die kleine Politik trifft

Die Debatte um die Zukunft der Deutschen Messe AG in Hannover reißt nicht ab. Erneut hat sich die IG Metall, die den Haustarifvertrag mit der Messe AG verhandelt hatte, zu Wort gemeldet. In der aktuellen Stellungnahme wird insbesondere die Möglichkeit einer Insolvenz des Messeveranstalters thematisiert. Die Gewerkschaft weist daraufhin, dass nicht... Weiterlesen


Veranstaltung von Regions- und Stadtratsfraktion über die Zukunft der Arbeit: Es bleibt bei der Machtfrage nach dem Eigentum an Produktionsmitteln

Die Fraktionen der Partei Die Linke im Rat der Landeshauptstadt und der Regionsversammlung Hannover hatten am 10.11.2020 zum Talk über die Zukunft der Arbeit in Zeiten der Corona-Pandemie eingeladen. Mit dem Ökonomen Professor Dr. Heinz-J. Bontrup erhielt die Veranstaltung den notwendigen theoretischen Aufschlag. Die Geschäftsführerin der NGG... Weiterlesen


Jessica Kaußen: Regelsätze drastisch erhöhen – Von Sozialleistungen muss Mensch leben können

Nicht nur die Zahl der Bezieher von Sozialleistungen ist in der Region Hannover stark gestiegen. Auch die Kosten für die Lebenshaltung haben in der Pandemie deutlich angezogen. Durch Hamsterkäufe wurde gerade im Bereich der günstigen und gut zu bevorratenden Lebensmittel ein enormer Kostendruck entwickelt, weil diese Produkte im... Weiterlesen


Kurz gemeldet: Auswirkungen der Corona Pandemie auf die Kommunalfinanzen und Auflösung der Pflegekammer

Wie der Niedersächsische Landkreistag in seinem aktuellen Newsletter informiert, sind die Auswirkungen der Corona Pandemie auf die kommunalen Haushalte beträchtlich. Beim gemeindlichen Anteil der Einkommenssteuer wird mit bundesweiten Mindereinnahmen in diesem Jahr von 4,2 Milliarden Euro gerechnet. Weiterlesen


Jessica Kaußen

Newsletter 10/2020 von Jessica Kaußen

Halbzeitbilanz 2019

Bürgersprechstunde

nach Vereinbarung (im Fraktionsbüro)

Gern können Sie ihre Anliegen (oder auch Anregungen) persönlich in unserer Bürgersprechstunde vortragen. Es gibt auch die Möglichkeit sich über die Tätigkeit unserer Fraktion zu informieren. Unsere Fraktionsvorsitzende Jessica Kaußen freut sich auf ihren Besuch.

Anmerkung: Nicht alle Probleme können sofort und direkt durch uns gelöst werden. Für diese Fälle können wir aber gern Hilfsangebote vermitteln.

DIE LINKE. hilft - versprochen!

Hinweis:
Während der Schulferien KEINE Bürgersprechstunde!

Termine