Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

regiobus Hannover GmbH – Zukunftsfähiges Betriebshofkonzept

Änderungsantrag zur Vorlage 1634 (IV) BDs gemäß § 8 der Geschäftsordnung

In den Verkehrsausschuss am 25.10.2018

In den Regionsausschuss am 6.11.2018

Änderungsantrag zu beschließen:

  1. Die durch die Zusammenlegung der Betriebshöfe bzw. den Verzicht auf die Betriebshöfe in Eldagsen und Wunstorf erzielten Einsparungen fließen in ein verbessertes Busangebot in der betroffenen Gegend.
  2. Die beschlossenen Angebotskürzungen der RegioBus-Streichliste werden in der vom Verlust der Betriebshöfe betroffenen Gegend nicht umgesetzt.

Begründung:

Im Zuge der Verkehrswende ist ein besseres Busangebot im Umland anzustreben, und die von der Schließung der Betriebshöfe betroffenen Kommunen haben eine Gegenleistung von der Region zu erwarten. Das gilt insbesondere für Springe vor dem Hintergrund der von den politischen Mehrheiten beschlossenen Schließung des dortigen Krankenhauses.