Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Interview mit unserem stellv. Fraktionsvorsitzenden Michael Fleischmann in der Jungen Welt

Anfang des Jahres, am 02.01.20, wurde in der Jungen Welt ein Interview von unserem stellv. Fraktionsvorsitzenden Michael Fleischmann mit Andreas Schuhardt zum Thema ÖPNV veröffentlicht. Der Titel: "Verkehrswende? Es passiert genau das Gegenteil." Weiterlesen


Deutliche Gebührenerhöhung nicht vollziehen und Zwangsabnahmemenge beim Restmüll abschaffen!

Obwohl laut einer Studie des Steuerzahlerbundes die Abfallgebühren in Hannover und im Umland die bundesweit höchsten unter allen Großstädten sind, sollen die Gebühren nach Vorstellungen der Großen Koalition um durchschnittlich 11,4 Prozent angehoben werden. „Die jetzt schon extrem hohen Abfallgebühren gehen auf die drastische Anhebung von bis 150... Weiterlesen


Wohnbauinitiative der Region ein Flopp / DIE LINKE: Umsteuern dringend erforderlich, damit nennenswert preiswerter Wohnraum entsteht!

Eigentlich sollte mit der Wohnbauinitiative der Region preiswerter Wohnraum vor allem in den Umlandkommunen geschaffen werden. Davon kann aber nach neuesten Zahlen für das vergangene Jahr keine Rede sein. Danach fiel der Zuwachs an öffentlich geförderten Wohnungen lächerlich gering aus. Weiterlesen


Zoo will Eintrittspreise weiter erhöhen /Mehr Besucher in Zoo locken, um Einnahmen zu erhöhen!

Obwohl der Zoo Hannover verglichen mit anderen Zoos in Europa mit die höchsten Eintrittspreise hat, will Geschäftsführer Andreas M. Casdorff weiter an der Preisschraube drehen. „Wenn dem Geschäftsführer des Zoos nichts Besseres einfällt, um die Einnahmen zu erhöhen, dann macht er einen schlechten Job", kritisiert Michael Fleischmann, stellv.... Weiterlesen


Regions-Verkehrsdezernent plötzlich für Stadtbahn in die Wasserstadt: Auf Worte müssen Taten folgen!

Die Linksfraktion in der Regionsversammlung hat erfreut die Ankündigung von Regions-Verkehrsdezernent Ulf-Birger Franz zu Kenntnis genommen, er könne sich eine Stadtbahn in die Wasserstadt Limmer vorstellen. So zu lesen in einem Pressebericht der HAZ vom Dienstag. Bisher wollten Verwaltung und die anderen Parteien in der Regionsversammlung nur... Weiterlesen


Automatisches Fahrradparkhaus in Wunstorf: Deutlich mehr Stellplätze als geplant, kostenfreie Nutzung und Ladestationen für Elektroräder erforderlich

Die Linksfraktion in der Regionsversammlung begrüßt den Plan der Verwaltung, ein automatisches Fahrradparkhaus am Wunstorfer Bahnhof zu errichten, sieht aber im Sinne der Verkehrswende noch deutlichen Verbesserungsbedarf und hat dazu einen umfangreichen Änderungsantrag in den Verkehrsausschuss der Regionsversammlung eingebracht. Der... Weiterlesen


Studis protestieren gegen Klimanotstand in Hannover vorm Regionshaus

Etwa 50 Studierende der Gruppe „Students for Future Hannover“ forderten am Rande der Sitzung des Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz den Klimanotstand für die Region Hannover auszurufen und endlich aktive Klimapolitik zu betreiben. Zur Beschlussfassung im Umweltausschuss lagen mehrere Anträge vor, in denen die Ausrufung des Klimanotstandes in der... Weiterlesen


Stadtradeln 2019

Auch in diesem Jahr unterstützt die Fraktion DIE LINKE. in der Regionsversammlung, durch aktive Teilnahme, das „STADTRADELN“ in Hannover. Bis zum 8. Juni 2019 könnt ihr in der Region Hannover noch daran teilnehmen und C0² einsparen. Weiterlesen


Der Pflegewiderstand formiert sich

Gut 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer tauschten sich am Samstag in Hannover über Strategien und Aktionsideen gegen den Pflegenotstand aus. DIE LINKE. hatte eingeladen zur Aktionskonferenz Pflege in Niedersachsen. Auch die Fraktionsvorsitzende der Fraktion DIE LINKE. in der Regionsversammlung Hannover, Jessica Kaußen, war als Moderatorin eines... Weiterlesen


Pflegenotstand stoppen - Krankenhäuser sind keine Profitcenter

Die nicht hinnehmbare Situation der Pflegekräfte und Gepflegten in Deutschland wurden bei einer Podiumsveranstaltung der Linksfraktion im Regionshaus aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet und debattiert. Als Gäste waren geladen: Georg Steimann, Geschäftsführer Paritätischer Dienst Hannover, Ernesto Nebot Pomar, ehem. Pflegedienstleiter... Weiterlesen