Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Regions-Verkehrsdezernent plötzlich für Stadtbahn in die Wasserstadt: Auf Worte müssen Taten folgen!

Die Linksfraktion in der Regionsversammlung hat erfreut die Ankündigung von Regions-Verkehrsdezernent Ulf-Birger Franz zu Kenntnis genommen, er könne sich eine Stadtbahn in die Wasserstadt Limmer vorstellen. So zu lesen in einem Pressebericht der HAZ vom Dienstag. Bisher wollten Verwaltung und die anderen Parteien in der Regionsversammlung nur... Weiterlesen


Automatisches Fahrradparkhaus in Wunstorf: Deutlich mehr Stellplätze als geplant, kostenfreie Nutzung und Ladestationen für Elektroräder erforderlich

Die Linksfraktion in der Regionsversammlung begrüßt den Plan der Verwaltung, ein automatisches Fahrradparkhaus am Wunstorfer Bahnhof zu errichten, sieht aber im Sinne der Verkehrswende noch deutlichen Verbesserungsbedarf und hat dazu einen umfangreichen Änderungsantrag in den Verkehrsausschuss der Regionsversammlung eingebracht. Der... Weiterlesen


Studis protestieren gegen Klimanotstand in Hannover vorm Regionshaus

Etwa 50 Studierende der Gruppe „Students for Future Hannover“ forderten am Rande der Sitzung des Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz den Klimanotstand für die Region Hannover auszurufen und endlich aktive Klimapolitik zu betreiben. Zur Beschlussfassung im Umweltausschuss lagen mehrere Anträge vor, in denen die Ausrufung des Klimanotstandes in der... Weiterlesen


Stadtradeln 2019

Auch in diesem Jahr unterstützt die Fraktion DIE LINKE. in der Regionsversammlung, durch aktive Teilnahme, das „STADTRADELN“ in Hannover. Bis zum 8. Juni 2019 könnt ihr in der Region Hannover noch daran teilnehmen und C0² einsparen. Weiterlesen


Der Pflegewiderstand formiert sich

Gut 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer tauschten sich am Samstag in Hannover über Strategien und Aktionsideen gegen den Pflegenotstand aus. DIE LINKE. hatte eingeladen zur Aktionskonferenz Pflege in Niedersachsen. Auch die Fraktionsvorsitzende der Fraktion DIE LINKE. in der Regionsversammlung Hannover, Jessica Kaußen, war als Moderatorin eines... Weiterlesen


Pflegenotstand stoppen - Krankenhäuser sind keine Profitcenter

Die nicht hinnehmbare Situation der Pflegekräfte und Gepflegten in Deutschland wurden bei einer Podiumsveranstaltung der Linksfraktion im Regionshaus aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet und debattiert. Als Gäste waren geladen: Georg Steimann, Geschäftsführer Paritätischer Dienst Hannover, Ernesto Nebot Pomar, ehem. Pflegedienstleiter... Weiterlesen


Gedenken zum Tag der Befreiung am Ehrenfriedhof am Nordufer des Maschsees

Der 8. Mai ist als Tag der Befreiung ein Gedenktag, an dem der bedingslosen Kapitulation der Wehrmacht und damit des Endes des  Zweiten Weltkrieges in Europa und der Befreiung vom Nationalsozialismus gedacht wird. Vor 74 Jahren wurden bei einer Massenerschießung am 6.April 1945 auf dem Stadtfriedhof Seelze 154 sowjetische Kriegs- und... Weiterlesen


DIE LINKE. in der Regionsversammlung Hannover lädt ein: „Menschen vor Profite, Pflegenotstand stoppen!“

DIE LINKE. Fraktion in der Regionsversammlung Hannover lädt am 10.05.2019 um 18:00 Uhr zu einer Themenveranstaltung in die Hildesheimer Straße 18, 30169 Hannover ein. Dort im Raum N003 findet die Veranstaltung mit dem Titel „Menschen vor Profite, Pflegenotstand stoppen!“. Als Gäste geladen sind Brigitte Horn, ver.di Bezirk Hannover-Heide-Weser,... Weiterlesen


1. Mai? Wir sind dabei!

Auch in diesem Jahr solidarisierte sich DIE LINKE. Fraktion in der Regionsversammlung mit den Arbeitnehmer*innen am Tag der Arbeit und nahm an der 1. Mai-Demonstration des DGB teil. Dieses Mal stand dieser kämpferische Tag unter dem Motto: "Europa. Jetzt aber richtig!". Weiterlesen


Gedenken am Jahrestag der Befreiung des KZ-Außenlager Ahlem (Hannover)

Vor 74 Jahren, am 10. April 1945, befreiten amerikanische Soldaten der 84. US-Infanterie Division, darunter auch der spätere Außenminister Henry Kissinger, 250 Häftlinge. Am vor 25 Jahren eingeweihten Gedenkstein für 750 ermordete Menschen legte DIE LINKE einen Kranz zum stillen Gedenken nieder. Weiterlesen