Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Manfred Milkereit

Besuch und Besprechung bei der Sevo e.V. FrauenZimmer

Im Mittelpunkt des Besuches stand ein Gespräch über den Ist Zustand der FrauenZimmer Pension für wohnungslose Frauen. Diese ist mit 5 Zimmern ständig belegt und hat nun erneut die Möglichkeiten weitere Räumlichkeiten im Haus anzumieten. Diese Möglichkeit gab es schon mal, leider hat die Regionsverwaltung dieses nicht realisiert, nun gibt es eine zweite Möglichkeit die dringend benötige Erweiterung im Frühjahr 2019 vorzunehmen. Für die Erweiterung auf 10 Plätze wird ein Budget in Höhe von 218.000.- Euro im Jahr 2019 benötigt, berichtete die Geschäftsführerin Petra Tengler.

Im Mittelpunkt des Besuches stand ein Gespräch über den Ist Zustand der FrauenZimmer Pension für wohnungslose Frauen. Diese ist mit 5 Zimmern ständig belegt und hat nun erneut die Möglichkeiten weitere Räumlichkeiten im Haus anzumieten. Diese Möglichkeit gab es schon mal, leider hat die Regionsverwaltung dieses nicht realisiert, nun gibt es eine zweite Möglichkeit die dringend benötige Erweiterung im Frühjahr 2019 vorzunehmen. Für die Erweiterung auf 10 Plätze wird ein Budget in Höhe von 218.000.- Euro im Jahr 2019 benötigt, berichtete die Geschäftsführerin Petra Tengler.

Dazu stellte der Regionsabgeordnete der Fraktion DIE LINKE.  Manfred Milkereit klar, wenn die Region eine Beratungsstelle für Frauen möchte, dann muss natürlich auch das Geld bereitgestellt werden. Es ist wichtig, dass für die Arbeit des FrauenZimmers eine Pauschalfinanzierung zur Verfügung gestellt wird, weil mit der jetzigen Finanzierung eine sichere Planung nicht gut möglich ist und das finanzielle Risiko beim Träger liegt. Wir werden als Regionsfraktion die berechtigte Forderung unterstützen und in der nächsten Regionsversammlung dafür werben, sagt Manfred Milkereit als Vertreter der Partei DIE LINKE. in der Regionsversammlung.