Zum Hauptinhalt springen

Induktionsschleifen für Menschen mit Hörverlust

Antrag gemäß § 8 der Geschäftsordnung

In den Ausschuss für SWGT 03.05.2022

In den Regionsausschuss 17.05.2022

In die Regionsversammlung 24.05.2022

 

Antrag zu beschließen:

Anschaffung von 5 Sets mobiler Induktionsschleifen für Menschen mit Hörverlust.

Begründung:

Jede*r Einwohner*in der Region Hannover soll die Möglichkeit haben, den politischen Prozess zu verfolgen, seien es Sitzungen politischer Gremien aber auch für sonstige Veranstaltungen der Region Hannover. Im Rahmen der Barrierefreiheit bedarf es auch im Regionshaus Induktionsschleifen für Menschen mit Hörverlust, also Menschen, deren Hörvermögen aufgrund von Alter, Krankheit oder sonstigem, geschädigt ist. Auch ein Hörgerät hilft hier nur bedingt weiter, da oftmals nicht nur die gewünschten Geräusche, sondern leider auch Nebengeräusche mit verstärkt werden. Bei mobilen Induktionsschleifen ist der Preis vergleichsweise zu einer fest installierten Induktionsschleife geringer und hat  dazu noch eine höhere Flexibilität.