Zum Hauptinhalt springen

kostenfreie Fahrt für Ehrenamtliche (Haushaltsantrag)

Haushaltsantrag von DIE LINKE. in der Regionsversammlung

 

03.12.2020 Ausschuss für Verwaltungsreform, Finanzen, Personal und Organisation

08.12.2020 Regionsausschuss

15.12.2020 Regionsversammlung

 

Beantragte Änderung:
Hiermit wird die Bereitstellung von Haushaltsmitteln für die kostenfreie Zurverfügungstellung von Monatsfahrkarten für Ehrenamtliche beantragt.

Begründung:
Ehrenamtliche übernehmen vielfältige gesellschaftliche Aufgabe und legen dabei oftmals auf eigene Kosten viele Wege zurück. Ein Anreiz dieses Angebotes wäre es, denn ÖPNV eher als das eigene Auto zu nutzen. Zudem sollen die Ehrenamtlichen nicht noch durch zusätzliche Fahrtkosten für ihr soziales Engagement bestraft werden. Das Angebot der kostenfreien Monatsfahrkarte wird mit dem Vorhandensein der sogenannten Ehrenamtskarte verbunden. So können Ehrenamtliche entlastet und ihre Arbeit zusätzlich gewertschätzt werden.