Zum Hauptinhalt springen

Neue Umweltdezernent Jens Palandt wirkt kompetent/ Krachs Dezernatszuschnitt hinterlässt Geschmäckle

Der von Steffen Krach vorgeschlagene Kandidat für das Amt des Dezernenten für Umwelt, Planung und Bauen hat sich bei der Regionsfraktion der Linken vorgestellt.

Dazu die Fraktionsvorsitzende Jessica Kaußen: „ Jens Palandt hat auf uns insbesondere im Bereich Umweltpolitik einen kompetenten Eindruck gemacht. Wir können uns vorstellen, ihn in der Regionsversammlung zu wählen. Es bleibt aber wegen der von Steffen Krach ausgelösten Debatte um den neuen Dezernatszuschnitt und des grünen Parteibuches von Jens Palandt, das Geschmäckle, das Steffen Krach bei der Besetzung des Dezernates sehr stark von Parteipolitik geleitet war.