Die Linke in der Regionsversammlung Hannover hat eine Anfrage zur Auslastung der 1. Klasse im S-Bahnverkehr der Region Hannover gestellt. Diese Anfrage soll Licht ins Dunkel bringen und eine Grundlage für sachliche Diskussionen über die Zukunft des öffentlichen Nahverkehrs in unserer Region schaffen. Wir möchten wissen, wie hoch die Auslastung… Weiterlesen

Die anhaltend hohen Energiepreise und ihre stetige Zunahme belasten viele Einwohner*innen der Region Hannover. Die Linke Regionsfraktion setzt sich aktiv gegen diese wachsende Energiearmut ein und hat eine Anfrage eingereicht, um die Situation zu beleuchten und Lösungen zu finden. Die Linke fragt, wie viele Haushalte in den Jahren 2022 und 2023… Weiterlesen

Die Linke Regionsfraktion hat eine Anfrage mit dem Thema "Umzugsaufforderungen im Bereich des Jobcenters Region Hannover" an die Regionsverwaltung gerichtet. Im Zusammenhang mit der aktuellen Diskussion über die Festlegung der "Kosten der Unterkunft" interessieren wir uns besonders für die Situation von Bürgergeldberechtigten bzw.… Weiterlesen

Das Elend im S-Bahn-Verkehr wird auch im Jahr 2024 die Pendler*innen weiter beschäftigten. Die Regionsverwaltung hat sich bisher nicht in der Lage gezeigt, den privaten Betreiber Transdev im wahrsten Sinne des Wortes auf die Spur zu bringen. Der Linksfraktion reicht das bisherige Vorgehen des Verkehrsdezernenten gegen den Betreiber nicht. Unsere… Weiterlesen

Das Fahrgastleitsystem an der Noltemeyerbrücke, das insbesondere für Menschen mit Sehbehinderung von Bedeutung ist, wurde seitens der örtlichen Verkehrsbetriebe bisher nicht funktionsfähig bereitgestellt. Unsere Nachfrage bei der Verwaltung hat nun ergeben, dass das System von der Herstellerfirma bisher nicht nachgebessert werden konnte. Die… Weiterlesen

Seit dem 1. Januar 2023 ist das Bürgergeld-Gesetz in Kraft. Die jüngsten Entwicklungen bezüglich der Sanktionspraxis im Jobcenter Region Hannover werfen wichtige Fragen auf, denen die LINKE Regionsfraktion mit einer Anfrage an die Regionsverwaltung auf den Grund gehen möchte. Die Bundesregierung hat eine Kehrtwende vollzogen und neue… Weiterlesen

Die Linke Regionsfraktion hat eine Anfrage an die Regionsverwaltung gestellt, um sicherzustellen, dass die Kommunikation zwischen dem Jobcenter Region Hannover und seinen Kund*innen reibungslos verläuft. Die Anfrage beinhaltet: - Gewährleistung direkten Kontakts zu Fallmanager*innen und der Leistungsabteilung - Rolle der E-Mail-Sammelpostfächer … Weiterlesen

Sehr geehrte Frau Vorsitzende, sehr geehrter Herr Regionspräsident, eigentlich hätten wir uns ja heute gewinnbringend mit dem Thema Hochwasser auseinandersetzen können. Wir hätten über die Schäden in unserer Region sprechen können. Über den Einsatz der vielen Helfer*innen und wir hätten uns die Frage stellen können, wie wir solidarisch die Folgen… Weiterlesen

Sehr geehrte Frau Vorsitzende, sehr geehrter Herr Regionspräsident, mit Interesse haben wir den Antrag der Gruppe CDU FDP zur Kenntnis genommen zur Frage von Demokratie und Rechtsstaat eine aktuelle Stunde in dieser Versammlung zu beantragen. Richtig ist, dass das Treffen von AfD-Funktionären mit Mitglieder der identitären Bewegung die wahren… Weiterlesen

Die erste Sitzung der Regionsversammlung im Jahre 2024 hatte einen Querschnitt der in der Region zu behandelnden kommunalpolitischen Themen zum Gegenstand.  Auf Antrag der Gruppe CDU und FDP wurde jedoch zunächst eine Aktuelle Stunde behandelt. Unter dem Titel „Bekenntnis der Region Hannover zur Menschenwürde, Demokratie und Rechtsstaat“, wurde in… Weiterlesen